Basiskurs: außerklinische Intensivpflege (n. ArGe) 120 Std.

30.09. – 29.10.2024

1.049,00 

12 vorrätig

USt.-befreit

Mit dem Kauf erwirbst du Kursplätze, die du per Teilnehmerformular im Bestellprozess an deine Mitarbeiter verteilen kannst. Nach Zahlungseingang laden wir deine Mitarbeiter per Mail ein, sich in unserer Lernplattform einzuschreiben, wo sie Zugang zu den durch unsere Dozenten betreuten Lerninhalten, sowie Informationen zu Webinaren und Lernaufgaben erhalten.

12 vorrätig

Beschreibung

Inhalte des Basiskurs: „Pflegefachkraft für außerklinische Intensivpflege und Beatmung“

Pathopysiologie

Airway Management / Trachealkanülenmanagement

Grundlagen der Atmung und Beatmung

Weaning i. d. Außerklinik

Außerklinisches Notfallmanagement

Geräte- und Materialkunde

Rechtliche Aspekte

Qualitätssicherung

Einsatz Telemedizin / Telepflege

Pflegewissenschaftliche Grundlagen

Hygiene Management

Ernährungstherapie / Dysphagie

Kommunikation

Psychosoziale Begleitung schwerkranker Menschen

Palliative Care / Ethik

Bedingungen: 3-jährig examinierte Pflegefachkräfte

Zielgruppe: Pflegekräfte mit einer Tätigkeit in der außerklinischen Intensivpflege

Ablauf / Umfang:

Die Weiterbildung hat einen zeitlichen Umfang von 120 Stunden. In 80 Stunden Theorie als synchrone und asynchrone Unterrichtseinheiten lernst du alles, was du als professionelle Pflegekraft für deinen beruflichen Alltag im außerklinischen Intensivpflegesetting benötigst. Unsere gut ausgebildeten Dozenten unterstützen dich dabei inhaltlich, didaktisch und methodisch, damit du möglichst viel Wissen erlangen kannst. Dabei wird auf deine individuellen Lernbedürfnisse eingegangen. Anschließend findet für dich ein asynchroner Anteil auf unserer Lernplattform statt, um das vorher von Dir erlernte Wissen zu vertiefen. In 40 Stunden Praktikum ( Hospitation) wendest du das Gelernte in deiner oder einer anderen Pflegeeinrichtung, die auf tracheotomierte und beatmete Menschen spezialisiert ist, mit einer Praxisanleitung an.

In den Seminaren und auf unserer Lernplattform bekommst du die Möglichkeit, ein vielfältiges Angebot von Lehr-Lern-Methoden zu erleben, wodurch es garantiert nicht langweilig wird. Du wirst das Arbeitsmaterial (Trachealkanülen, Beatmungsgeräte, etc.) erkunden und kennenlernen, dir in Kleingruppen Teilthemen erarbeiten und interessante Fallbeispiele diskutieren.

Für den Abschluss dieses Kurses erhältst du 20 Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender.

Übersicht der Schulungstage:

Tag 1 - Mo. - 30.09.2024

Tag 2 - Di. - 01.10.2024

Tag 3 - Mo. - 21.10.2024

Tag 4 - Di. - 22.10.2024

Tag 5 - Mi. - 23.10.2024

Tag 6 - Do. - 24.10.2024

Tag 7 - Mo. - 28.10.2024

Tag 8 - Di. - 29.10.2024